Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

17. Dezember 2021
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Vermietung von Ferienunterkünften ganz einfach

Vermietung von Ferienunterkünften ganz einfach

Die Vermietung von Gästezimmern und Ferienappartements muss nicht kompliziert sein, mit der richtigen Software.

9 von 10 Vermietern von Ferienimmobilien sind Vollblut-Gastgeber und wollen nichts lieber tun, als ihre Gäste zu verwöhnen. Um die lästige, aber notwendige Verwaltung in den Griff zu bekommen, hilft eine gute Hotelsoftware. Diese ist so etwas wie die Kommandozentrale des Hauses. Über sie wird gebucht, organisiert, geplant und abgerechnet. Sie ist rund um die Uhr für das Hotel im Einsatz.

Eine gute Hotelsoftware ist im täglichen Gebrauch einfach und intuitiv zu bedienen. Weiterhin sollten Buchungen über die bekannten Buchungsportale abgewickelt werden können. Mehrsprachigkeit ist ein weiterer Punkt, der nicht vergessen werden sollte. Cloudbasierte Lösungen haben den Vorteil, dass man keine Servertechnik vor Ort benötigt. Komplizierte → weiterlesen…

15. Juni 2018
von Weltanseher
1 Kommentar

Deshalb kannst du in Palma de Mallorca keine Ferienwohnung mehr mieten!

Die Hauptstadt der Baleareninsel will die Vermietung von Zimmern und Wohnungen an Touristen künftig verbieten.

Mallorca, die Trauminsel der Deutschen leidet unter dem internationalen Terrorismus. Natürlich finden auf der Baleareninsel keine Anschläge statt oder ist die Sicherheitslage irgendwie angestrengter als in den vergangenen Jahren. Zum Glück für alle Mittelmeertouristen. Doch genau das wird zunehmend zum Problem für die Insel. Gerade weil Mallorca ein sicheres Fleckchen ist, kommen immer mehr Urlauber auf die Insel.

Während andere früher beliebte Urlaubsziele gemieden werden, wie Ägypten, die Türkei oder Tunesien, fliegen immer mehr Touristen, und darunter eine große Anzahl deutscher Urlauber, nach Spanien. Das spanische Festland ist dabei ebenso beliebt wie die Balearen, mit Mallorca, Ibiza und Formentera, und natürlich die Kanaren. → weiterlesen…

31. Oktober 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Ferienwohnungen in Berlin

Ferienwohnungen in Berlin

Trotz Verbot dürfte die illegale Vermietung wegen einer Gesetzeslücke weitergehen.

Seit dem 1. Mai 2014 ist die „Zweckentfremdung von Wohnraum“ in Berlin verboten. Demnach dürfen normale Wohnungen nicht mehr zu gewerblichen Zwecken, wie Arztpraxen, Physiotherapien oder Anwaltskanzleien genutzt werden. Und auch nicht mehr als Ferienwohnungen.
Für bestehende Ferienwohnung gilt eine Übergangsfrist von 2 Jahren, in denen sie weiterhin geduldet werden. Aber nur, wenn sie bis zum August gemeldet wurden.

Rund 12.000 der für die Touristen günstigen Übernachtungsmöglichkeiten soll es Berlin gegeben haben. Für die Vermieter waren die Ferienwohnungen eine sehr gute Einnahmequelle, warfen sie bei entsprechender Belegung, die dürfte in Berlin das kleinste Problem gewesen sein, doch ein Vielfaches von dem ab, was man bei normaler Vermietung mit der Wohnung → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)