Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

Fluglotsenstreik in Frankreich

Am Dienstag werden rund 20 Prozent aller Flüge von und nach Frankreich ausfallen.

Deutsche Flugpassagiere haben mittlerweile ein gewisse Routine darin, wenn es um Flugausfälle aufgrund von Streikmaßnahmen geht. Vor allem, wenn sie Lufthansa Kunde sind.

Anzeige

Jeder fünfte Flug fällt aus

Am morgigen Dienstag, den 26.01.2016 streiken zur Abwechslung mal nicht inländische Arbeitnehmer. In Frankreich lassen morgen die Fluglotsen die Arbeit ruhen. Jeder fünfte Flug, der nach Frankreich gehen oder von starten sollte, wird deshalb wohl komplett ausfallen müssen.
Auch Flüge innerhalb von Frankreich werden durch den Fluglotsenstreik betroffen sein.

Einzig Flugverbindungen, die Frankreich nur überfliegen, werden von diesem Streik nicht betroffen sein. Deutsche Flieger auf dem Weg nach Spanien oder Portugal werden vom Fluglotsenstreik in Frankreich nichts merken.

Ein Airbus der Air France

Ein Airbus der Air France

Verhandlungen wegen Arbeitsbedingungen

Die Gewerkschaft, in der die Fluglotsen sich organisiert haben, um ihre Interessen durchzusetzen, verhandelt bereits seit Monaten wegen der Arbeitsbedingungen der Fluglotsen mit deren Arbeitgeber. Bisher jedoch ohne sichtbaren Erfolg, deshalb soll der morgige Streik den Druck auf die Arbeitgeberseite erhöhen.

Auch andere streiken morgen

Der Streik der Fluglotsen wird morgen nicht der einzige sein, der das öffentliche Leben in Frankreich beeinträchtigen wird. Auch andere Angestellte im öffentlichen Dienst und Taxifahrer werden morgen streiken.
Gleich mehrere Gewerkschaften haben für morgen ihre Mitglieder zum Streik aufgerufen.

Neben dem Flugverkehr ist im gesamten Land mit Störungen zu rechnen. Wer es also irgendwie vermeiden bzw. verschieben kann, sollte morgen um Frankreich besser einen Bogen machen.


Anzeige

Unsere Kreditkarte seit 4 Jahren
zum weltweiten, kostenlosen Geld abheben auf Reisen! Klick hier für genaue Informationen!

Entschädigung

Wer von einer Flugverspätung betroffen ist, sollte unbedingt prüfen, ob ihm eine Entschädigung zusteht. Das dauert online nur wenige Minuten und die Abfrage ist kostenlos.
Verspätete sich der Flug aber wegen eines Streiks oder fällt ganz aus, wird man in der Regel wohl leer ausgehen.

Kommentare sind deaktiviert.

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner