Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

12. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du als Air Berlin Passagier jetzt starke Nerven brauchst.

Warum du als Air Berlin Passagier jetzt starke Nerven brauchst.

Air Berlin nervt die eigenen Kunden derzeit verstärkt mit Ausfällen und Verspätungen.

Das Schicksal der nach der Lufthansa ehemals zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin hängt am seidenen Faden. Seit Jahren werden nur immer wieder neue Schulden produziert und bei Hauptaktionär Etihad sitzt das Portemonnaie längst nicht mehr so locker wie früher. Die geplante Auslagerung der Konzerntochter Niki in eine eigene Ferienfluggesellschaft zusammen mit TUIfly scheint nun offenbar nicht mehr zu kommen und das Geld wird knapp. In der vergangenen Woche beantragte die Airline offiziell eine Prüfung der Übernahme von staatlichen Bürgschaften durch die Bundesländer Berlin und Nordrhein-Westfalen für die Airline. …weiterlesen →

9. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Easyjet zieht sich weitgehend aus Hamburg zurück

Easyjet zieht sich weitgehend aus Hamburg zurück

Ab 2018 wird Easyjet seine Flugzeuge vom Airport der Hansestadt abziehen.

Am Hamburger Flughafen wird es ab dem kommenden Jahr weniger Verbindungen geben, die Billigairline Easyjet wird seine Flugzeuge abziehen und sich weitgehend vom Helmut-Schmidt-Airport zurückziehen.

Rund 70 Prozent der bisherigen Kapazitäten in Hamburg wird es damit ab dem kommenden Jahr weniger geben. 1,5 Millionen Passagiere werden derzeit pro Jahr von Easyjet befördert, diese Zahl wird nach dem Rückzug auf ca. 500.000 abschmelzen. 130 Arbeitsplätze werden verlorengehen.

Überangebot

Als Begründung für diese eher überraschende Entscheidung nannte Easyjet nicht erreichte Ziele. Man wollte offenbar Nummer eins werden am Hamburger Flughafen, zumindest …weiterlesen →

7. Juni 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Warum du demnächst nicht um Ryanair herumkommen wirst.

Warum du demnächst nicht um Ryanair herumkommen wirst.

Ryanair geht auf Langstrecke und bietet erstmals Umsteigeverbindungen.

Billigflieger Ryanair wächst und wächst und wächst und bietet den Passagieren völlig neue Services. Die Übermacht der irischen Low-Cost-Airline scheint ungebrochen.

Langstreckenflüge

Bislang kannte man Ryanair nur auf europäischen Strecken. Dort bieten sehr erfolgreich kostengünstige Flüge an, wenn auch manchmal der Service zu wünschen läßt. Doch die Serviceinitiativen der letzten Zeit hat auch hier für mehr Komfort an Bord der blau-weißen Boeing 737 Flugzeuge mit der dominanten Harfe am Heck.

In absehbarer Zeit wird das europäische Netz um Langstreckenflüge ergänzt. Was lange angekündigt und diskutiert wurde, soll nun endlich in die Tat …weiterlesen →

31. Mai 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Roaming vor der Abschaffung – oder doch nicht ganz?

Roaming vor der Abschaffung – oder doch nicht ganz?

Wird das Smartphone im Urlaub verwendet, ist das meist eine teure Angelegenheit. Das beklagen viele Handy-Nutzer. Ob die Mobilfunkbetreiber diese Klagen verstehen, weiß man nicht. Jedoch ist bekannt, dass die Roaming-Gebühren ab Mitte Juni 2017 innerhalb der EU endgültig der Vergangenheit angehören werden.

Nutzung ausländischer Netze

Beim Roaming muss die Nutzung des ausländischen Netzes bezahlt werden. Das kann man als Endnutzer noch verstehen. Was aber unverständlich bleibt ist, warum man diese Nutzungskosten nicht mit dem inländischen Tarif abrechnen kann. Man also bislang sowohl für das ausländische Netz als auch für das deutsche Netz, letzteres über den heimischen Handytarif, bezahlen muss. …weiterlesen →

26. Mai 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Eurowings eröffnet Basis auf Mallorca

Eurowings eröffnet Basis auf Mallorca

Die Lufthansa-Tochter Eurowings verstärkt ihre Aktivitäten auf der Urlaubsinsel.

Air Berlin fliegt nicht mehr nach Palma de Mallorca. Diese Tatsache kann man immer noch nicht so richtig glauben, war Palma doch in früheren Zeiten eines der wichtigsten Drehkreuze für Air Berlin, wenn nicht so gar das wichtigste.

Doch alles kam anders. Die Airline flog seit Jahren immer die tiefer in die roten Zahlen und hat nun die Notbremse gezogen. Am PMI sieht man deshalb nun keine Maschinen mehr in Air Berlin-Bemalung.

Eurowings am PMI

Durch den Rückzug Air Berlins von der bei deutschen Urlaubern beliebtesten Mittelmeerinsel entstand am Airport …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)