Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

16. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Eine Sprachreise oder lieber ein Work and Travel Aufenthalt in England?

Eine Sprachreise oder lieber ein Work and Travel Aufenthalt in England?

Warum nach England?

Ein Auslandsaufenthalt ist ein unvergessliches Erlebnis. Viele Abiturienten überbrücken damit ihre Zeit bis zum Studium. Als anerkannte Weltsprache ist Englisch wohl die am meisten gelernte Fremdsprache. Und was wäre besser geeignet, als ein Aufenthalt in England, um die eigenen Sprachkenntnisse zu vertiefen?
Dort kann man das dialektfreie Standard-Britisch täglich auf den Straßen und in den Cafés hören und verinnerlichen. Außerdem ist England im Gegensatz zu Australien und den USA von Deutschland aus unkompliziert zu erreichen, wodurch man sich Flugkosten in beträchtlicher Höhe spart.

Mit seinen Küsten, Badeorten, Ebenen und Gebirgen hat es eine unglaublich vielfältige Landschaft zu …weiterlesen →

15. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Berlin führt eine Toilettenpflicht für Supermärkte ein.

Berlin führt eine Toilettenpflicht für Supermärkte ein.

Stille Örtchen sind in der Hauptstadt Mangelware. Doch das soll sich bald ändern.

Jeder kennt das Problem, wenn er auf einer Städtereise* in einer fremden Innenstadt unterwegs ist und ein allzu menschliches Problem auf alsbaldige Lösung drängt. Stille Örtchen sind in vielen Städten Mangelware, so auch in Berlin. Ein Beschluß des Senats soll bald für Erleichterung sorgen.

Shopping

Berlin hat unzählige Einkaufstempel, Geschäfte, Boutiquen und Märkte zu bieten. Shopping macht hier wirklich viel Spaß. Und abseits der Touristenzentren läßt in vielen kleinen Geschäften so manches Schnäppchen machen. Solche Geschäfte, die nicht zu einer der in allen deutschen Innenstädten vertretenen Ketten …weiterlesen →

13. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Londons Nackt-Mahl

Londons Nackt-Mahl

Nackt-Restaurant in London kann sich vor Buchungen kaum retten.

Wenn man bisher davon sprach, die nackten Gelüste beim Essen wieder in den Vordergrund zu stellen, dann meinte man damit eigentlich, auf sämtlichen Schnickschnack drumherum zu verzichten und sich ausschließlich auf das Essen selbst, seine Zutaten und sein Geschmack zu konzentrieren. In London meint man mit dem Nackt-Restaurant jedoch etwas völlig anderes.

Nackte Gäste

Das „The Bunyadi – London’s Naked restaurant“ meint dagegen tatsächlich die Nacktheit der Gäste und des Personals.

Am vergangenen Freitag hat das Restaurant in London eröffnet und bereits jetzt ist die Warteliste auf einen Tisch riesig lang. …weiterlesen →

10. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Streik bei Air France

Streik bei Air France

Ab Samstag streiken bei Air France die Piloten.

Kaum wurde der Anstoß zur Fußball Europameisterschaft im Stade de France in Paris vollzogen, schon gibt es Probleme am Himmel über Frankreich.

Piloten-Streik

Ab Sonnabend, den 11. Juni 2016 streiken die Piloten der für den französischen Luftverkehr so wichtigen Air France. Ganze 4 Tage am Stück soll der Streik zunächst andauern. Erst ab Mittwoch soll der Flugverkehr bei Air France wieder ungestört laufen.

Offensichtlich werden aber nicht alle Piloten dem Streikaufruf folgen, denn die Airline rechnet am ersten Streiktag „nur“ mit einem Ausfall von unter 20 Prozent aller für diesen Samstag geplanten …weiterlesen →

10. Juni 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Berlin: Ferienwohnungen bleiben verboten.

Berlin: Ferienwohnungen bleiben verboten.

Klagen gegen das Ferienwohnungsverbot sind gescheitert.

Das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum in Berlin bleibt bestehen. Ab dem 01. Mai 2014 sind in der Hauptstadt Ferienwohnungen verboten, die ganze Wohnungen blockieren. Nur einzelne Zimmer als Ferienunterkunft sind auch weiterhin erlaubt.
Zum 01. Mai 2016 lief auch die letzte Übergangsfrist ab. Seitdem droht allen Vermietern solcher Ferienwohnungen ein Bußgeld von bis zu 100.000 Euro.

Berlin will damit erreichen, daß der Wohnungsmarkt der Stadt, der in vielen Stadtteilen völlig überhitzt ist und die Nachfrage nach günstigen Unterkünften für die Berliner schon lange nicht mehr befriedigen kann, etwas entlastet wird, wenn die bisher …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner