Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

2. Januar 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Flugtickets bei ALDI – das musst du wissen.

Flugtickets bei ALDI – das musst du wissen.

Der Discounter ALDI vertreibt jetzt Flugtickets von Eurowings. Doch das Angebot hat ein paar Tücken.

Der Discounter ALDI steht für billige Preise. Daß dies so absolut nicht immer stimmt und daß die „nachgemachten“ Produkte qualitativ nicht immer hundertprozentig dem Original entsprechen, hat sich mittlerweile bei vielen Verbrauchern herumgesprochen. Auch wenn es immer noch ein paar Unbelehrbare gibt.

Trotzdem gibt es bei ALDI immer wieder ein paar Schnäppchen, die sich durchaus lohnen können. Wenn man das Kleingedruckte beachtet.

Flugtickets

Bei ALDI Süd und ALDI Nord gibt es zur Zeit günstige Flugtickets zu kaufen. Zusammen mit der Lufthansa Billigflugtochter Eurowings wird diese zeitlich begrenzte Kooperation durchgeführt. Veranstalter ist jedoch ein anderer.

Kleine Preise wirst du bei dieser Aktion allerdings vergeblich suchen, denn → weiterlesen…

23. Dezember 2017
von Weltanseher
1 Kommentar

Warum du jetzt an den Sommer denken solltest.

Winterzeit ist die beste Zeit, um deinen nächsten Sommerurlaub zu planen.

Weihnachten steht unmittelbar bevor und draußen ist es auch in diesem Jahr wieder eher schmuddelig kalt statt weihnachtlich weiß. Da denkt man sicher an alles andere als an den nächsten Sommerurlaub. Dabei ist gerade jetzt die beste Zeit dafür.

Wenn die stressigen Feiertage mit viel Essen, viel Geschenken und viel zu viel Verwandtschaft erst einmal überwunden sind, dann kommen die meisten Menschen endlich zur Ruhe. Gerade die „Zeit zwischen Jahren“, die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben die meisten frei und können einmal die Füße hochlegen oder sich der Freizeitgestaltung widmen.

Freie Zeit nutzen

Ist es bei dir genauso? Dann solltest die freie Zeit statt zu faulenzen dafür nutzen, → weiterlesen…

19. Dezember 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Was bei Miles & More alles neu ist, erfährst du hier

Was bei Miles & More alles neu ist, erfährst du hier

Die Lufthansa hat bei ihrem Meilenprogramm einige Änderungen vorgenommen.

Die Luftfahrtbranche kommt im Moment nicht zur Ruhe. Die Air Berlin ist bereits Geschichte, ihre ehemaligen Tochtergesellschaften kämpfen jedoch noch ums Überleben. So hofft die Airline Niki nach der Absage der Übernahme durch Lufthansa noch auf einen weißen Ritter, der die Fluggesellschaft doch noch vor dem Untergang rettet. Ende offen.

Und auch bei Lufthansa selbst gibt es einige neue Regelungen. Einige davon betreffen das allseits bekannte und viel genutzte Meilensystem „Miles & More“.

Änderungen bei Miles & More

Bislang gab es ziemlich starre Vorgaben dafür, wieviel Meilen man für einen Flug mit Lufthansa* und angeschlossenen Partnerairlines sammeln konnte. Hauptsächlich entscheidend für die Menge an gesammelten Meilen war neben der Buchungsklasse → weiterlesen…

13. Dezember 2017
von Weltanseher
2 Kommentare

Warum Niki den Flugbetrieb wohl einstellen muss. [Update]

Lufthansa Übernahme von Niki gescheitert.
Update: Der Flugbetrieb wurde mittlerweile eingestellt.

Das ist ein weiterer Paukenschlag rund um die Insolvenz der Air Berlin. Die geplante Übernahme der ehemaligen Air Berlin Tochterairline Niki durch die Lufthansa ist gescheitert. Die Zukunft für Niki ist damit völlig offen. Ein Ende von Niki nicht ausgeschlossen.

Übernahme zurückgezogen

Die einst von Formel 1 Legende Niki Lauda gegründete Airline Niki steht womöglich vor dem Aus. Die geplante Übernahme durch die Lufthansa, die sich zusammen mit Easyjet die Filetstücke der ehemaligen Air Berlin gesichert hat und in dem Zug auch Niki übernehmen wollte, ist heute völlig überraschend gescheitert.

Die EU-Kommission hat der Lufthansa offenbar heute signalisiert, daß die die Übernahme nicht bis zum 21. Dezember genehmigen → weiterlesen…

10. Dezember 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Das ändert sich ab heute für Bahnfahrer

Das ändert sich ab heute für Bahnfahrer

Zum Fahrplanwechsel müssen sich Bahnfahrer auf zahlreiche Änderungen einstellen. Nicht alle sind schlecht.

Immer Mitte Dezember stellt die Deutsche Bahn ihren Fahrplan um. Die Züge verkehren Zeiten oder zu anderen Taktzeiten oder fahren gar nicht mehr. Zwar sind Weihnachten und der Jahreswechsel richtige Boom-Zeiten auf der Schiene, den Rest des Winters nehmen die Fahrgastzahlen jedoch merklich gegenüber dem Sommer ab. Deshalb verkehren die Züge der Deutschen Bahn und auch vieler Privatbahnen im Nahverkehr ab heute anders.

Erhöhte Fahrpreise

Genauso sicher wie der Fahrplanwechsel kommt, werden auch die Preise für die Fahrkarten erhöht. Mal mehr, mal weniger, eine Erhöhung gibt es jedoch fast immer. So auch in diesem Jahr.

Die Preis für Flextickets in der 2. Klasse steigen um durchschnittlich 1,9 → weiterlesen…

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)