Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

1. Februar 2018
von Weltanseher
Keine Kommentare

Warum es auf Mallorca keine Plastikflaschen mehr gibt, erfährst du hier.

Neues Gesetz verbannt Flaschen und andere Dinge aus Plastik von der Insel.

Mallorca arbeitet weiter an seinem Image. Nach den wiederholten Versuchen, für Ruhe und Ordnung am Ballermann zu sorgen und der Einführung einer Ökosteuer auf alle Übernachtungen, geht er Kampf an der Ökologie-Front weiter. Ein neues Abfallgesetz wird für Verschärfungen im Bereich Verpackungen sorgen.

Das bestehende Müllproblem soll endlich beseitigt werden. Das wirst auch du zu spüren bekommen, wenn du als Tourist Mallorca besuchst.

Das Müllproblem auf den Balearen

Plastikmüll macht der ganzen Welt zu schaffen. Was einmal als tolle Neuerung gefeiert wurde, nämlich leichte, billige, hygienische Verpackung aus …weiterlesen →

11. Juli 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Mallorca: Neue Benimmregeln sorgen für Ärger

Mallorca: Neue Benimmregeln sorgen für Ärger

Polizei greift am Ballermann durch.

Seit Juni gelten die neuen und strengen Benimmregeln der “Verordnung für zivilisiertes Zusammenleben” auf Mallorca. Wer sich nicht an die neue Regeln für die Partyzone an der Playa de Palma hält, den erwarten Bußgelder von bis zu 400 Euro. Und die Polizei wendet diese Bußgelder inzwischen rigoros an.

Saufgelage unter freiem Himmel, Urinieren und Spucken in der Öffentlichkeit und Lärm machen stehen unter Strafe, ebenso das Tragen von Badebekleidung in der Innenstadt.
Auch die Straßenprostitution wird nicht mehr geduldet. Freier müssen mit einem Bußgeld von bis zu 400 Euro rechnen. Selbst aggressives Betteln wird nun …weiterlesen →

13. Mai 2014
von Weltanseher
1 Kommentar

Kein Ballermann mehr auf Mallorca

Strafen für Saufgelage auf Mallorca beschlossen.

Wer kennt sie nicht, die Bilder von alkoholtrinkenden, lautstarken, zumeist deutschen und englischen Urlaubern an Mallorcas Stränden. Boulevard-Magazine und Fernsehsender lebten lange von diesem Hype und stachelten durch ihre Berichte die negative Entwicklung vor Ort immer weiter an. Die Saufgelage am sogenannten „Ballermann 6“ (ein Strandkiosk an der Playa de Palma, der eigentlich korrekt Balneario heißt) wurden für manche zum Inbegriff des Mallorca-Urlaubs. Ganze Sportmannschaften, Kegelfreunde und Hausfrauenclubs zogen alljährlich im Frühjahr oder Herbst nach S’Arenal, um am „Ballermann“ und in der „Schinkenstraße“ mal so richtig die Sau rauszulassen. Die negativen Folgen dieser Saufgelage …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner