Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

3. Januar 2018
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Inselhopping in Thailand – deshalb ist es so beliebt.

Inselhopping in Thailand – deshalb ist es so beliebt.

Das Inselhopping in Thailand scheint derzeit in aller Munde unter deutschen Urlaubern zu sein. Kein Wunder, denn wer an Thailand denkt, denkt unweigerlich sofort an die Vielzahl der schönen Inseln des asiatischen Landes und natürlich auch ans Festland mit Millionenmetropolen wie Bangkok.

Thailand hat seit vielen Jahren etwas magisches und beruhigendes an sich, dass viele Touristen sich dem Land samt seiner vielseitigen Inselgruppen widmet, um der Natürlichkeit im Einklang mit der Natur frönen zu können. Der Kontrast Thailands könnte auf dem Festland mit schillernden Rotlichtvierteln, viel Autolärm & hohe Gebäude zu den Inseln teilweise nicht größer sein, aber das scheint …weiterlesen →

13. August 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Thailand: Das müssen Urlauber jetzt beachten

Thailand: Das müssen Urlauber jetzt beachten

Nach der Anschlagserie in Thailand rät das Auswärtige Amt zu besonderer Vorsicht.

Immer wieder trifft es Gebiete, in denen sich hauptsächlich Urlauber aufhalten. Tunesien, Ägypten, Türkei und jetzt wieder Thailand. Langsam werden die vermeintlich sicheren Urlaubsdestinationen überschaubar. Kein Wunder, daß in diesem Jahr vermehrt Touristen in Europa und hier besonders in Spanien und auf den Mittelmeer-Inseln ihre Ferien verbringen. Mallorca* bricht im Sommer 2016 deshalb aus allen Nähten.

Thailand

Auch Thailand gerät nun langsam aber sicher auf die Liste der Urlaubsgebiete, die gemieden werden. Dabei war dieses asiatische Land gerade bei Touristen aus Deutschland äußerst beliebt. Und nicht nur das, …weiterlesen →

23. Mai 2016
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Thailand: Insel in Similan-Nationalpark gesperrt

Thailand: Insel in Similan-Nationalpark gesperrt

Wegen zu vieler Touristen wurde die Insel Ko Tachai geschlossen.

Während des Monsuns sind in Thailand alle Meeresnationalparks geschlossen. Das ist in jedem Jahr so und insofern nichts Außergewöhnliches. Am 15. Oktober wird die Sperre dann normalerweise wieder aufgehoben.

Ko Tachai

In diesem Jahr wird das nicht ganz so gewohnt wie immer ablaufen. Denn während die Meeresnationalparks wieder für die Gäste geöffnet werden, bliebt Ko Tachai, die kleine Insel in dem Similan-Archipel in der Andamanensee auch weiterhin geschlossen. Die thailändische Regierung hat die Insel komplett und auf Dauer gesperrt.

Ausländische Touristen und Thais besuchten Ko Tachai wegen ihrer Schönheit sehr …weiterlesen →

8. Oktober 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Tödliche Quallen auf Koh Samui. Eine deutsche Touristin starb bereits.

Tödliche Quallen auf Koh Samui. Eine deutsche Touristin starb bereits.

Giftige Würfelquallen gefährden Touristen in Thailand. Schwimmen vorerst verboten.

Es herrscht Quallenalarm auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui. Im Meer rund um die Insel treiben hochgiftige Würfelquallen im Wasser. Eine Berührung mit diesen Quallen muß unbedingt vermieden werden, sonst könnte dies schlimmste gesundheitliche Folgen auslösen, bis hin zum Tod.

Würfelquallen

Würfelquallen gehören zur Gattung der Nesseltiere. Sie kommen hauptsächlich in tropischen und subtropischen Meeren vor. Das Gift in ihren Tentakeln kann bei Menschen Atemnot, Lähmungen und das sogennate Irukandji-Syndrom auslösen, eine Vergiftung des menschlichen Organismus, die innerhalb von wenigen Minuten tödlich wirken kann.

Deutsche starb nach Kontakt mit einer Qualle

…weiterlesen →

25. September 2015
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Traumreise: Strandurlaub in Thailand inkl. Flug & 4*-Hotels ab 999 EUR.

Traumreise: Strandurlaub in Thailand inkl. Flug & 4*-Hotels ab 999 EUR.

13 Tage Beach-Hopping in Thailand, inkl. Flügen, Übernachtung in 4*-Hotels in Phuket, Khao Lak und Krabi, Aufgabegepäck, Transfers, Frühstück und Inseltour.

Anzeige
Das ist ein echter Traumurlaub zum Schnäppchenpreis. 12 Nächte in Thailand mit Beach-Hopping ab nur 999 Euro. Inklusive sind alle Flüge und Transfers zu den 4*-Hotels in den angesagten Orten Phuket, Khao Lak und Krabi. Ebenfalls enthalten ist das Frühstück in den jeweiligen Hotels und einmal im Flugzeug, Gepäck zum Aufgeben bis zu 30 kg (abhängig von der Airline) und ein Halbtagsausflug Phuket mit deutsch- oder englischsprachiger Führung.

All das gibt es zum absoluten Schnäppchenreisepreis ab nur 999 …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)