Welt ansehen

Schau mit uns in die Welt.

25. Oktober 2017
von Weltanseher
Keine Kommentare

Warum du mehr Zeit beim Einchecken für deinen USA Flug einplanen musst.

Ab morgen gelten strengere Sicherheitsregeln für Flüge in die USA. Das Einchecken wird noch langwieriger und nerviger.

Die Sicherheitsfanatiker haben wiedereinmal gewonnen. Ab morgen, Donnerstag, den 26.2 Oktober 2017 gelten für Flüge in die USA noch strengere Sicherheitsregelungen als bisher. Das wird für viel Durcheinander sorgen.

Laptop-Verbot

Vor einiger Zeit hatten die USA Sicherheitsbehörden davon geträumt, elektronische Geräte in der Größe eines Laptops, wie Notebooks, Spielekonsolen oder Tablets in der Kabine zu verbieten. Sämtliche solche Geräte hätten mit dem normalen Gepäck am Check-In-Schalter aufgegeben werden müssen. Diese Pläne sind glücklicherweise gescheitert. Denn viele Fluggäste sind mehr oder weniger darauf angewiesen, …weiterlesen →

7. September 2017
von Weltanseher
1 Kommentar

Ryanair ändert Gepäckbestimmungen

Ab November wird das Handgepäck für die Mitnahme in die Kabine begrenzt.

Ryanair ist berühmt berüchtigt dafür, daß man für sämtliche Extraleistungen auch extra zahlen muß. Wunschsitzplatz, schnelleres Einsteigen, Essen und Getränke und natürlich zusätzliches Gepäck über die zulässige Menge und das Gewicht hinaus, all das kostet bei Ryanair Geld, zusätzlich zu den niedrigen Ticketkosten.

Günstige Tickets

Wer also mit einer 4-köpfigen Familie in den Urlaub fliegt und dementsprechend viel Gepäck mit sich führt, der muß auch bei Ryanair ordentlich tief in die Tasche greifen. Wobei trotz all der zusätzlichen Gebühren die Flugtickets von Ryanair in der Regel trotzdem erheblich …weiterlesen →

4. Juli 2017
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Entwarnung: Dein Laptop darf weiter ins Handgepäck

Entwarnung: Dein Laptop darf weiter ins Handgepäck

Auf USA Flügen darf dein Laptop auch weiterhin im Handgepäck transportiert werden.

Das war knapp. Um ein Haar hättest du künftig deinen Laptop auf Flügen in die USA im Koffer beim Check-In mit aufgeben müssen. Im Handgepäck wären die kleinen Computer dann nicht mehr erlaubt gewesen. Doch jetzt kam die Entwarnung.

Das US-Ministeriums für Heimatschutz verzichtet vorerst auf ein derartiges Laptop-Verbot. Laptop und auch Tablets bleiben auch künftig auf Flügen in die Vereinigten Staaten in der Kabine erlaubt. Diese Geräte dürfen also auch weiterhin ins Handgepäck. Allerdings werden die Fluggesellschaften und die Bodencrews an den Flughäfen aufgefordert, für mehr …weiterlesen →

28. April 2014
von Weltanseher
Kommentare deaktiviert für Air Berlin launcht Smartwatch-App

Air Berlin launcht Smartwatch-App

Smartwach-App für Pebble gestartet.

Man sollte meinen Air Berlin hat ganz andere Sorgen, als sich um Apps für Armbanduhren zu kümmern. Immerhin ist die Airline wieder tief in die roten Zahlen geflogen.

Für 2013 mußte Air Berlin jetzt einen Verlust von besorgniserregenden 315,5 Millionen Euro bekanntgeben. Damit ist der kleine Aufschwung aus 2012, der allerdings dem Verkauf des Vielfliegerprogramms geschuldet war, auch schon wieder Geschichte. Aus 70,2 Mio. EUR Gewinn vor Steuern und Zinsen in 2012 wurde ein Verlust von 231,9 Mio. EUR in 2013, und das bei sinkendem Umsatz.
Auch das Eigenkapital ist mittlerweile negativ. Es beträgt minus 186,1 …weiterlesen →

"Liebst du dein Kind? So schicke es auf Reisen." (Chinesisches Sprichwort)
banner

Viel verreisen - für wenig Geld

Das willst du auch?
Wir sagen dir, wie das geht.
Prüfe unseren Reise-Newsletter!
Ja, ich will günstig reisen!
Wir versenden kein SPAM. Versprochen!